Schweineschlachten Wurstfestival

Wurstfestival 2017

Dieses Jahr 13-15 Oktober 2017 wird wiederum das Budapester Wurstfestival im Ungarischen Bahnhistorischen Park organisiert. Familienprogramme, Folklor Vorstellungen, Nostalgie-Musik, Schweineschlacht Vorstellungen und eine große Wurstmesse warten die Besucher. Auf dem 10 Hektar großen Festivalgebiet können Sie an diesen drei Tagen aus verschiedenen Programmen wählen. Zum vierten Mal wird das größte gastro Festival in Budapest, das Budapester Schweineschlachten Wurstfestival veranstaltet.

image Auf dem 10 Hektar großen Festivalgebiet können Sie an diesen drei Tagen aus verschiedenen Programmen wählen. Zum vierten Mal wird das größte gastro Festival in Budapest, das Budapester Schweineschlachten Wurstfestival veranstaltet. „Das Schweineschlachten Wurstfestival bringt das Land für ein Wochenende in Budapest” sagte die Bürgermeisterin in Budapest. Das Hauptthema auf dem Wurstfestival: „Tradition, Gastronomie und Folklor” Am zweiten Wochenende im Oktober wird der Bahnhistorischer Park und der Wasserturmpark voll mit Sehenswürdigkeiten (freier Durchgang). Im Wasserturm Park befindet sich die Heimatmuseum Strasse, wo Sie das 140 Jahre alte mit Antiquitäten eingerichtete Békéscsabaer Heimatmuseum finden. Hier können Sie die weltberühmte Csabaer Wurst kosten. Auf dem Hof des Heimatmuseums werden die Kinder beschäftigt und vor dem Museum finden Sie ein Märchentheater. Neben dem Heimatmuseum befindet sich ein Streichelzoo, wo die Kinder die Tiere füttern können. Auf der interaktiven Ausstellung der musealen landwirtschaftlichen Werzeugen können die Besucher Mais krümeln, mahlen und Kürbis putzen. Es wird ein Nostalgie- Vergnügungspark aufgestellt, mit Kettenkarussell und Ringelspiel. Der Hürde gegenüber ist die Hauptattraktion, die Schweineschlacht Voestellungen, an allen drei Tagen. Sie können betrachten, wie die Schlächter in Tracht das Schwein auf Stroh ansengen. Das Stroh kommt aus einer 124 Jahre alten funktionierenden Dreschmaschine. Das Fleisch wird mit traditionellen Geräten aufgearbeitet. Die Stadtleute können sich anschauen, wie unsere Großeltern eine Schweineschlacht hielten. Eine Vorstellung dauert 4 Sunden lang, wobei Sie alle Phasen einer Schweineschlacht betrachten können, ganz von der Wurstfüllung bis zum Fettbraten.



image 100% Tradition, das ist unser Slogan! Die unsere Schweineschlact anschaut, kann die traditionelle Snaps vom Eisenbahner kosten. Schweineschlacht gibt es nicht nur im Wasserturm Park, sondern im großen Park, im Schweineschlachtenzelt mit einer Mulatschag verbunden. Die Kinder können aus mehreren kostenlosen Programmen wählen. Volksspielplatz mit 30 Spielzeugen, Luftschloss, Luftrutsche, Hammerwerk, Gesichtsmalen, Bogenschießen und Jurte, wo Sie Trachtkleider aus der Zeit der Landnahme anprobieren können und es gibt die Möglichkeit, die zeitgenössischen Waffen auszuprobieren. Nicht nur für Kinder! Die Gäste, die mit dem Festivalbus kommen, können beim Eingang 2 eintreten. 3 kostenlose Festivalbusse transportieren die Gäste an allen drei Tagen hin und zurück, zwischen dem Westbahnhof (Váci Srtasse, BKK Haltestelle) und dem Bahnhistorischen Park. Parken und Toilette sind auch kostenlos! Wenn Sie mit Auto kommen, aber ein Schnaps trinken wollen, steht Ihnen die Euro- Sofőr Dienstleistung zur Verfügung (30/484-9999). City Taxi (20/921-1111) können Sie auch in Anspruch nehmen. Auf den drei Wurststraßen können Sie aus 250 hauswirtschaftlichen Wurstarten wählen: dünne Wurststraße, dicke Wurststraße, Schweineschlacht Straße. Die Käse- und Gewürzstraßen sind ganz neu!



image Auf dem Budapester Schweineschlachten Wurstfestival sind solche hauswirtschaftliche Speisen zu kaufen und kosten, die in den Geschäften nicht zu finden sind: Würste, Speck, Griebe, „Cigánka”, Käse, Honig, Marmelade, Gewürze…usw. Auf die Qualität der gebratenen Wurst wird bei uns besonders geachtet! Im Schweineschlachten Zelt und bei dem Brunnen kellnern die Gastgeber vom Horvátháza. Sie können feine Schnaps von den Schnapsmeistern, Spezialitäten von Weinkellern und Brauereien kosten. Im Wasserturm Park werden oldtimer Traktoren und Stabilmotoren ausgestellt. Die mehr als 100 Jahre alten Maschinen werden von den alten Maschinisten angelassen. Durch dem Eingang 1 (Haupteingang) kann man in den Bahnhistorischen Park (Großer Park) reinkommen. Hier findet man die Käse-, Gewürz-, die dicke Wurststraße und die Schweineschlachten Straße. Ein bischen weiter befindet sich die Handwerker Straße, wo sich die traditionellen Handwerker vorstellen und ihre Waren verkaufen. Dann folgt der Lok Indossant 2, den Sie kostenlos ausprobieren können. Weiter kommt der Messeplatz, wo Sie hausgemachte Marmelade, Honig und verschiedene hausgemachte Lebensmittel kaufen können. Dann kommen die Bahnsteige. Nostalgische Maschinen verkehren hier: Motorwagen, Draisinen, Pferdebahn und eine echte Dampflokomotive. Mit dem Lokführer können 4 Personen im Führerkupee mitfahren und eine Zeitreise machen.


image Auf dem Budapester Schweineschlachten Wurstfestival gibt es einzigartige Auswahl an Wurstsorten in Ungarn! Sie können aus mehr als 250 hausgemachten Wurstsorten wählen, wie zB. Ziegewurst, die berühmte Csabaer Scharfwurst. Außer den Schweineschlachten Spezialitäten gibt es hausgemachter Käse, Marmelade, Honig, Gewürze und Baumstriezel, die in den Geschäften nicht zu finden sind. Auf unserer Palette finden Sie Wein in feiner Qualität, Handwerker Bier und Schnaps. Eine wichtige Priorität ist bei uns die Qualität von gebratener Wurst! Im Schweineschlachten Zelt treffen Sie mit Familienprogramme: Streichelzoo für die Kinder, Folklorbühne für die Erwachsene. Dann ganz bis Spätabend Nostalgische- und Tanzmusik. Wir warten unsere Besucher mit fantastischen musikalischen Programmen! Auf der Schweineschlachten Bühne und Orient Bühne läuft die Mulatschag bis 22.00 Uhr und in der 3000 Qm großen geheizten Halle machen Ihnen Nostalgische-, Volklor-, Operettmusik und Gewinnspiele gute Laune. Wir warten die Besucher mit einer bunten Palette an Musikprogrammen! Während der drei Tagen machen auf den zwei Bühnen 300 Sänger in 50 Musikalischen- und Volklorprogrammen Musik!



image Programme am Freitag: Fásy Mulató, am Samstag: Festivalstimmung! In der Orient Halle tritt die berühmte „3+2” und eine Überraschungsband auf die Bühne. Am Sonntag hören Sie nostalgische Musik: Retro Tanzlied Abend, wo Sie die legendäre Sänger und Gruppen der alten Zeiten genießen können. Auf dem Festival gibt es viele Programme: Dampflokomotive Ausstellung, Bahn- Wagen Ausstellung, Spielzeugeisenbahn Ausstellung oldtimer Auto- und Motor Ausstellung. Mit dem 12 Jahre alten VIP teakfa Waggon können Sie sich fotografieren. Alle interaktive Programme im Bahnhistorischen Park funktionieren: Draisine, Pferdebahn, Lokindossant, Dampflokomotive und die berühmte Nohab Diesellok. Die Eintrittskarten können in Ungarn, in der Slovakei und in Tschechien auch im Vorkauf in den bekannten Ticketbüros bestellt werden oder im Internet unter: www.ticketportal.hu Am Festivalort können Sie die Ticket nicht nur mit Bargeld (Forint) sondern mit Kreditkarte bezahlen. Ticket: Erwachsene 1.999Ft, Kinder 1.500Ft (unter 14 Jahren, unter 3 Jahren ist es kostenlos), Familie 5.999Ft (2 Erwachsene + 2 Kinder), Rentner 1.500Ft, am Freitag 999Ft (Einheitspreis)

Am Freitag bekommen alle Besucher 50% Ermäßigung aus den Eintrittskarten.. An allen drei Tagen geschenken wir die ersten Tausend Besucher mit einem Fruchtwein Appetitbissen, den Sie neben dem Brunnen am „Sápi gyümölcsbor” Stand einlösen können. Zum Mittag gibt es ein Schweineschlachten Menü mit Snaps nur für 2000 Ft.

Das Festival ist geöffnet:
- am Freitag 13:00-22:00
- am Samstag 09:00-22:00
- am Sonntag 09:20:00

Achtung! Sie dürfen keine Speisen und Getränke auf das Festival mitbringen!. Bitte, keine Picknick Gepäck mitbringen! Es wird von den Sicherheitsleuten beim Eintritt kontrolliert!


Contact: info@kolbaszfeszt.hu


Facebook: Disznótoros Kolbászfesztivál



*.PDF abmachen hier

<- nyitólapra